• appguidyfull2

    your smart lifeguide

    Wer es gewohnt ist, sein Smartphone dabei zu haben, sucht sich damit auch Hilfe in der Not.

     

    17minutes stellt Ihren Mitarbeitenden und Ihren Kunden hilfreiche und topaktuelle Infos bereit.

  • titelbild2

    Ihr Weg zum stabilsten Sicherheitskonzept der Schweiz

    Wer hilflos mit ansehen muss, wie ein Mensch verletzt wird oder gar stirbt, wird ein Leben lang geplagt sein.

     

    17minutes erhöht Ihre Handlungskompetenz und verhilft zu mehr Lebensqualität.

  • unfall2

    Bis die Rettung kommt

    Leben oder Tod!   Nach der Alarmierung ist entscheidend, wie während der Wartezeit auf die Rettung gehandelt wird.

     

    17minutes  zeigt Ihnen, wie diese Hilfsfrist lebenserhaltend genutzt werden kann.

  • schulung2

    Überblick bewahren

    Wer im Nebel des Alltags viel Energie verliert, braucht ab und zu den Blick über das Ganze.

     

    17minutes berät Sie bei der bestmöglichen Vorbereitung für einen allfälligen Notfall.

     

     

securihelp

Zusammen mit der Securitas AG präsentieren wir eine neue App kostenlos - als ein Geschenk an die Bevölkerung.

Für iOS und Android - deutsch und französisch!

Einstiegsscreen des hilfreichen SecuriHelp

Einstiegsscreen des hilfreichen SecuriHelp

SecuriHelp:

Kostenlos, aber unbezahlbar hilfreich im Notfall. Trotzdem ist die neue App alles andere als billig und hilft dank Piktogrammen, Illustrationen und Sprachanleitungen auch im Stress.

Meist gibt es 5 Handlungsschritte zu den folgenden Themen:

 

  • Unfall (Verkehrsunfall, Personenunfall)
  • Brand (Feuer, Evakuation, Brandverletzung)
  • Diebstahl(Handy, Portemonnaie/Handtasche, Sportgeräte, Fahrzeug, Effekten im Fahrzeug, Verlustanzeige)
  • Einbruch (Einbruch vorbeugen, Vorgehen nach Einbruch)
  • Bedrohung (Überfall, Cyberangriff)
  • Erste Hilfe (Reanimation, Bewusstlosenlagerung, Rettungskette, Ansteckungsgefahr, 10 weitere Verletzungsarten von Atemnot bis Wirbelsäulenverletzung…)
  • Notfall-Pass (Persönliche Daten:  wen benachrichtigen, Kreditkarten, Notfallnummern beliebig speicherbar – darum auch für Deutschland und Österreich nützlich)
  • Datenschutz: es gibt keinen Zugriff auf die Daten durch die NSA smiley (die Daten werden lokal in der App gespeichert und können mittels einem persönlichen Passwort geschützt werden)

Bericht von Radio TOP über SecuriHelp

Bericht von Radio TOP über SecuriHelp

 

 

Link zum SecuriHelp im iTunes Store

Link zum SecuriHelp im iTunes Store

Link zum SecuriHelp im Google play Store

Link zum SecuriHelp im Google play Store

17minutes – kurz erklärt

Wir verfügen über jahrelange Praxis-Erfahrung in Krisenintervention, Gewaltprävention, angewandter Kriminologie, Psychotraumatologie und Krisenkommunikation.

swissBUDDY_logo_druckvorlage
Der neue swissBUDDY®

button17minutes präsentiert den swissBUDDY® – damit führen Sie in ausserordentlichen Lagen sicher und kompetent.

Hier erfahren Sie mehr dazu: www.swissbuddy.ch

Wenn in Ihrem Unternehmen der Zugang zu youtube gesperrt ist: QR Code mit dem Smartphone scannen und das Erklärvideo so ansehen…

Nicht in jedem Betrieb sind Smartphones mit 17minutes Apps erlaubt. Trotzdem muss im Notfall alles Hilfreiche mobil und jederzeit griffbereit sein. Darum stellt 17minutes den swissBUDDY® als NotfallPhablet® (= Phone + Tablet) mit allen wichtigen Infos aus Ihrem Unternehmen bereit. Durch intuitive Benutzeroberfläche ist effektive Hilfe auch im Stress möglich. Auszug aus Funktion und Inhalt:

  • Notruf direkt absetzen
  • Fluchtpläne abrufen (oder Inhousetracking)
  • Schadenplatz fotografieren
  • mit Sprachführung, Piktogrammen, Illustrationen
  • Erlebtes verarbeiten
  • Hilfreiche Tipps für die Rückkehr in den Alltag

 

Mit unseren auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Kriseninterventionskonzepten begleiten, betreuen und beraten wir Sie in allen Krisensituationen, welche die körperliche und psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden und somit Ihres Unternehmens gefährden.  Wir unterstützen Sie damit als Arbeitgeber in Ihrer sozialen Verantwortung und verhelfen somit zu Kostenreduktionen und einem vorbildlichen Image. Im Fokus dabei stehen die Prävention und die Schadensbegrenzung in Notsituationen, welche wir mit dem einzigartigen hochmodernen swissBUDDY® lösen. Hier erfahren Sie mehr dazu: www.swissbuddy.ch

Davon gibt es drei Versionen:

für Führungskräfte

Der swissBUDDY® LEADING beinhaltet alle wichtigen Führungsmassnahmen rund um das Krisenmanagement inkl. TODESFALL, SUIZID, AMOK, BOMBENDROHUNG usw. und den Inhalt der folgenden zwei Varianten. Und da jedes Unternehmen über eigene Kriseninterventions- und Kommunikationskonzept, Checklisten, Fluchtpläne etc. verfügt, kann die Software individuell auf die spezifischen Bedürfnisse angepasst werden. Hier erfahren Sie mehr dazu: www.swissbuddy.ch

 

swissBUDDY CHECK UP

swissBUDDY_logo_nur B und S72 Der swissBUDDY® CHECK UP beinhaltet die im Alltag gebräuchlichen Richtlinien und Checklisten der Arbeitssicherheit (SUVA, EKAS, SECO..) und kann damit als hilfreiches Tool in den Arbeitsprozess integriert werden. Zusätzlich sind alle Inhalte von BASIC vorhanden. Hier erfahren Sie mehr dazu: www.swissbuddy.ch

 

swissBUDDY PUBLIC

swissBUDDY_logo_nur B und S72 Der swissBUDDY® PUBLIC beinhaltet alle wichtigen Verhaltensregeln bei UNFALL, GEWALT, BRAND, EVAKUATION, ERSTE HILFE. Hier erfahren Sie mehr dazu: www.swissbuddy.ch

 

Defibrillator und swissBUDDY ergaenzen sich optimal

Defibrillator und swissBUDDY PUBLIC ergänzen sich optimal

swissBUDDY_logo_nur B und S72 Der swissBUDDY® PUBLIC ergibt die sinnvolle und allenfalls lebensrettende Ergänzung zu den gängigen Notfallgerätschaften wie Feuerlöscher, Defibrillator und Notfallapotheke. Hier erfahren Sie mehr dazu: www.swissbuddy.ch

krisen bewältigen

Wer hilflos mit ansehen muss, wie ein Mensch gemobbt oder verletzt wird oder gar stirbt, wird ein Leben lang geplagt sein…
17minutes erhöht Ihre Handlungskompetenz und verhilft zu mehr Lebensqualität.

Todesfall eines Mitarbeiters, Kaders oder eines Kunden

Hilfe beim Todesfall eines Mitarbeiters, Kaders oder eines Kunden

Niemand rechnet damit, viele verdrängen es: Mitarbeitende, Kaderleute und Kunden können sterben. Verantwortungsbewusste Arbeitgeber begleiten ihre Mitarbeitenden und verhelfen ihnen zu fachkundiger Betreuung…

button17minutes unterstützt Sie bei der Krisenbewältigung, der Kommunikation und der Verarbeitung eines firmeninternen Todesfalls.

Betreuung und Beratung nach einem traumatischen Ereignis

Hilfe bei Erpressung, Raubüberfall, Bombendrohung, Geiselnahme

Jeder kann Opfer werden: sei es aus purem Zufall oder mit Absicht. Verantwortungsbewusste Arbeitgeber schützen ihre Mitarbeitenden und verhelfen ihnen zu mehr Handlungskompetenz…

button17minutes hilft Ihnen bei der Prävention oder Intervention von: (Cyber-) mobbing, Sexuelle Belästigung, Körperliche Gewalt gegen Mitarbeitende / Vorgesetzte, Suiziddrohung, -versuch, Nötigung / Erpressung, Raubüberfall, Bombendrohung, Geiselnahme, Amoktat

Arbeitsunfall in den Werkstätten, Verkehrsunfall firmeneigener Transporte, Unfall mit Kunden

Hilfe bei Arbeitsunfall in den Werkstätten, Verkehrsunfall firmeneigener Transporte, Unfall mit Kunden

Jeden kann es treffen: unterwegs auf dem Weg zur Arbeit, bei der Arbeit, auf Geschäftsreise, in den Ferien. Verantwortungsbewusste Arbeitgeber schützen ihre Mitarbeitenden und verhelfen ihnen zu mehr Fachkompetenz…

 

button17minutes stellt Ihnen Notfall-Tools mobil und jederzeit verfügbar zusammen: Arbeitsunfall in den Werkstätten, Verkehrsunfall firmeneigener Transporte, Unfall mit Kunden.

produkte

17minutes kennt die Not vieler Menschen und will sie vor weiterem Schaden bewahren,
ihr Sicherheitsempfinden erhöhen
ihre Handlungskompetenz steigern
Führungskräften und Unternehmen ermöglichen
sich effektiv durch schwere Krisen zu navigieren.

17minutes ermöglicht Ihnen das stabilste Krisenkonzept der Schweiz durch

BERATUNG:Schulung

button17minutes unterstützt Sie bei der Erarbeitung oder Ergänzung firmeninterner Krisenkonzepte

BEGLEITUNG:

Krisenmanagment mobil und jederzeit verfügbar

button17minutes unterstützt Sie durch die mobile Verfügbarkeit lebensrettender Informationen, der firmeninternen Checklisten, Notrufnummern, Fluchtpläne…

BETREUUNG:Beratung und Betreuung

button17minutes unterstützt Ihr Krisenteam während eines schweren Vorfalls und bei der Verarbeitung des traumatisierenden Ereignisses

beratung

Wer im Nebel des Alltags viel Energie verliert, braucht ab und zu den Blick über das Ganze…
17minutes berät sie bei der bestmöglichen Vorbereitung für einen allfälligen Notfall.

SCHULUNG

Schulung, Simulation und Weiterbildung im Bereich Gewaltprävention & Krisenintervention

Schulung, Simulation
und Weiterbildung im Bereich Gewaltprävention &
Krisenintervention

button17minutes bietet Schulung, Simulation und Weiterbildung im Bereich  Gewaltprävention, Krisenintervention und Trauerbegleitung an.

Je nach Kundenwunsch können die firmeneignen Krisenkonzepte nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen überprüft und bei Bedarf mit zusätzlichen Fachkapiteln ergänzt werden

In Verbindung mit der mobil nutzbaren Informations– und Lernplattform ergibt sich  für Sie das stabilste Paket im Bereich Prävention und Bewältigung von Krisen.

Damit erhöht sich die Sicherheit für alle Ihre Mitarbeitenden und Kader und Kunden.

begleitung

Wer es gewohnt ist, sein Smartphone dabei zu haben, sucht sich damit auch Hilfe in der Not…
17minutes stellt Ihren Mitarbeitenden und ihren Kunden hilfreiche und topaktuelle Infos bereit.

TABLET / SMARTPHONE APP

Krisenmanagment mobil und jederzeit verfügbar

17minutes verbindet praxiserprobtes Fachwissen mit Ihrem firmenspezifischen Knowhow und Ihren eigenen PADS/ Smartphones

 

button17minutes verbindet eigenes Fachwissen mit Ihrem firmeninternen Knowhow im Bereich Krisenmanagement und -intervention. Beides wird aufbereitet und „verpackt“  in modernste, mobile Technologie.

Dank menübasierter Benutzerführung eignet sich die Applikation ausgezeichnet als Plattform für selbstgesteuertes Lernen und „navigiertes“ Informieren.

Durch intuitive, auf moderner Designsprache basierende Benutzeroberfläche sind anspruchsvolle Sachverhalte schnell und zuverlässig abrufbar.

Sie können damit auf eine einfache und effektive Art ihre Handlungskompetenz im Krisenfall steigern,  intern wertvolles Knowhow vermitteln und führen.

Schrittweise Anleitung mit hilfreicher Sprachführung - so wird die Hilfsfrist lebensrettend genutzt


Schrittweise Anleitung mit hilfreicher Sprachführung – so wird die Hilfsfrist lebensrettend genutzt

 

Die hilfreichen Anleitungen sind aufgeteilt in solche, die vor allem Ihre Mitarbeitenden (BASIC) betreffen und andere, die sich an Ihre Führungskräfte (PREMIUM) wenden.

Lesen Sie im pdf alle bisher erarbeiteten Themen


Lesen Sie im pdf alle bisher erarbeiteten Themen

1 Smartphone App – 8 Module – über 100 Themen (pdf) Welche Themen fehlen Ihnen und möchten Sie zusätzlich?

 

Weitere Beispiele von Screen-Shots:

Jederzeit griffbereit: persönliches Profil, alle Mitglieder des Krisenstabes und wichtige Notnummern


Jederzeit griffbereit: persönliches Profil, alle Mitglieder des Krisenstabes und wichtige Notnummern

Bewährtes Verhalten als Augenzeuge oder nach einer Gewalttag - als Hilfe für die Rückkehr in die Normalität


Bewährtes Verhalten als Augenzeuge oder nach einer Gewalttag – als Hilfe für die Rückkehr in die Normalität

Kein Zögern im Notfall, keine Unsicherheit im Umgang mit Verletzten - mit Piktogrammen und hilfreicher Sprachführung


Kein Zögern bei einem Unfall, keine Unsicherheit im Umgang mit Verletzten – mit Piktogrammen und hilfreicher Sprachführung

Hilfreiche Anleitung mit beruhigender Sprachführung - um trotz eigener Betroffenheit noch führen zu können


Hilfreiche Anleitung mit beruhigender Sprachführung – um trotz eigener Betroffenheit noch führen zu können

Damit alle wissen, wie sie sich im Brandfall verhalten sollen - und falls nötig Erste Hilfe leisten können


Damit alle wissen, wie sie sich im Brandfall verhalten sollen – und falls nötig Erste Hilfe leisten können

 

AKTUELLE APP AUS DEM BILDUNGSBEREICH

button17minutes – Netzwerkpartner erarbeiteten für den Bildungsbereich die Notfall App KrisenKompass.

KrisenkompassApp

Die Smartphone App für den Bildungsbereich

Die meisten Inhalte sind auch offline verfügbar und gelten für die Länder Schweiz, Deutschland, Österreich.

 

Was die App KrisenKompass-Notfall bietet:

 

  • Notfallnummern von Polizei, Feuerwehr, Ambulanz, Krisenteam
  • GPS Ortung
  • Vorgehensvorschläge für die verschiedensten Krisensituationen
  • Tipps für unmittelbar vorzunehmende Sofortmassnahmen
  • Hintergrundinformationen zur eigenen Rolle, Betroffenheit
  • Ratschläge zur Information und Organisation des Umfelds
  • Wie man ein Ereignis dokumentiert, wer wann beizuziehen ist
  • Wie weit die eigene Verantwortung geht, wann man Teile davon an andere abtreten kann und soll

betreuung

Leben oder Tod!
Nach der Alarmierung dauert es in aller Regel 15 - 20 Minuten bis die Rettung kommt. In dieser sogenannten Hilfsfrist ist es entscheidend, wie während der Wartezeit auf die Rettung gehandelt wird…
17minutes zeigt Ihnen, wie diese Hilfsfrist lebenserhaltend genutzt werden kann.

EMPOWERMENT

So sind Sie als Führungskraft nicht zum Reagieren gezwungen, sondern handeln proaktiv – sogar in schweren Krisenzeiten.

So sind Sie als Führungskraft nicht zum Reagieren gezwungen, sondern handeln proaktiv – sogar in schweren Krisen

Sie machen eine schwere Krise durch?

button17minutes betreut Sie auf Wunsch mit eigenen  Fachleuten.

Dabei überlassen wir Ihnen die Führung und betreuen Sie im Sinne von Empowerment.

So sind Sie als Führungskraft nicht zum Reagieren gezwungen, sondern handeln proaktiv —sogar in schweren Krisenzeiten.

Damit bleiben Sie und Ihr Unternehmen langfristig gesünder. Denn wer handeln kann, hilft dem Betroffenen und sich selbst.

Damit reduziert sich das schwer zu verarbeitende Gefühl der Ohnmacht und Hilflosigkeit.

So kommen Betroffene schneller wieder in den Arbeitsprozess zurück und teure Langzeitschäden bleiben aus.

gewinn

Investitionen in die Sicherheit ihrer Mitarbeitenden, lohnen sich mehrfach...
17minutes ermöglicht Ihnen, nach einer Krise unangenehme Nachfolgekosten zu sparen.

NUTZEN FÜR IHR UNTERNEHMEN:

Investitionen in die Sicherheit Ihrer Mitarbeitenden lohnen sich mehrfach.

Die Sicherheit Ihrer Mitarbeitenden zahlt sich aus.

  • Jederzeit mobile Verfügbarkeit und Zugang zu Ihren wichtigen Informationen
  • Erhöhung der Handlungskompetenz im Bereich Krisenintervention
  • Kosten senken durch Prävention und Schadenbegrenzung
  • Abstützung der Verantwortung
  • Erhöhung des subjektiven Sicherheitsempfindens
  • Zeitgemässes Führungsinstrument in Krisensituationen
  • Imageförderung durch technische Innovation
  • Entwicklung von Lebensqualität durch Investition an gemeinnützige und sinnverwandte Projekte im Ausland

 

 

  • schulung

    17minutes bietet Schulung, Simulation und Weiterbildung im Bereich Gewaltprävention, Krisenintervention und Trauerbegleitung an

  • prävention

    In Verbindung mit der mobil nutzbaren Informations– und Lernplattform ergibt sich für Sie das stabilste Paket im Bereich Prävention und Bewältigung von Krisen.

  • krisenkonzept

    Auf Wunsch überprüfen wir firmeneigene Krisenkonzepte nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und ergänzen diese bei Bedarf mit zusätzlichen Fachkapiteln

  • erweiterte kompetenzen

    Wer handeln kann, hilft dem Betroffenen und sich selbst. Damit reduziert sich das schwer zu verarbeitende Gefühl der Hilflosigkeit.
    So bleiben teure Langzeitschäden aus.

  • lassen sie sich helfen…

    Auf Wunsch betreut Sie 17minutes mit hochqualifzierten Fachleuten.
    Dabei überlassen wir Ihnen die Führung und betreuen Sie im Sinne von Empowerment

  • führen in krisen

    Mit der jederzeit verfügbaren App können Sie Ihre Handlungskompetenz im Krisenfall steigern, intern wertvolles Knowhow vermitteln und führen

über uns

Das Gründerteam weist komplementäre Kompetenzen und Erfahrungen auf im Bereich Theologie, Ökonomie, Psychologie, Notfallseelsorge, Krisenintervention, Erwachsenenbildung.
Ergänzend wirken anerkannte Spezialisten in den Bereichen intergrales Risk Management, EKAS, angewandte Kriminologie und web 2.0 mit.

partner

17minutes arbeitet mir starken, international vernetzten Partnern zusammen.

Partner für Austausch und internationale Vernetzung

Partner für Austausch und internationale Vernetzung

Kooperation im Bereich Austausch von Knowhow:

Institut für Gewaltprävention und angewandte Kriminologie (IGaK) in Berlin

 

Partner für Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement

Partner für Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement

Kooperation im Bereich Organisations- und Führungsentwicklung:

Im Rahmen der Überprüfung resp. Erarbeitung von Notfallplänen oder Krisenmanuals für Unternehmen arbeitet 17minutes mit Bluebridge zusammen.

 

Partner für Technologietrends und Sotwareentwicklung

Partner für Technologietrends und Sotwareentwicklung

Kooperation im Bereich Programmierung und Softwareentwicklung:

Im Rahmen der Entwicklung neuer Applikationen arbeitet 17minutes mit iBros zusammen.

 

Partner für Grafik & Design

Partner für Grafik & Design

Kooperation im Bereich User Interface / Grafik

Für die neu entwickelte App zählt 17minutes auf die breite Erfahrung von mamao.

 

roygablinger

Kooperation im Bereich Sprachführung

Kooperation im Bereich Sprachführung

Damit die neu entwickelte App auch im Stress hilfreich ist, stattet 17minutes viele Anweisungen mit der Stimme von Roy Gablinger aus.

 

edyoucare-logo

Partner für Ausbildungen und Krisenintervention imBildungsbereich

Kooperation im Bereich Ausbildung, Simulation, Krisenintervention:

Im Rahmen des Bildungsbereiches arbeitet 17minutes mit edyoucare zusammen.

 

social aspect

Mancherorts stellt sich nicht die Frage, wann die Rettung kommt, sondern ob sie überhaupt kommt…
17minutes unterstützt gemeinnützige Projekte im humanitären und sozialen Bereich.

ENTWICKLUNG:

Ein Teil des Gewinns geht in den Aufbau von Nothilfestrukturen oder Ausbildungen.

Ein Teil des Gewinns geht in den Aufbau von Nothilfestrukturen, Ausbildungen, Erste-Hilfe.

In vielen Ländern ist der Standard von Nothilfe, resp. Prävention und Intervention von Notfällen wenig etabliert. Es fehlt an Bewusstsein,  Ausbildung, Material, Infrastruktur.

button17minutes will einen Teil des Gewinns in den Aufbau solcher Strukturen oder Ausbildungen investieren.

 

 

buttonSocial Aspect 2014:

17minutes spendet aus aktuellem Anlass an die Syrienhilfe der reformierten Kirchgemeinde Pfungen.

image  Ab Juli 2016 wird khaima als Hilfsorganisation diese Arbeit weiterführen. 17minutes unterstützt khaima technisch und finanziell.

 

buttonSocial Aspect 2015:

17minutes spendet CO-OPERAID für lebenswichtige Hygienemassnahmen an über 500 Kinder.

arbeitsfelder

17minutes arbeitet auf verschiedenen Ebenen für Unternehmen, Organisationen und Schulen.

Vielfalt

Einerseits bieten die Autoren Schulung und Beratung in den verschiedenen Fachbereichen, andererseits leisten sie tatkräftige Vor-Ort-Hilfe in der Begleitung resp. Krisenintervention.

Daraus ergeben sich vielfältige Arbeitsfelder:

 

Auswahl Organisationen und Verbände:

  • SBAP – Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie
  • DSLK – Deutscher Schulleiterkongress
  • a+w – Schweizerische Ausbildung für Pfarrerinnen und Pfarrer
  • LCH – Dachverband Schweizerische Lehrerinnen und Lehrer
  • Regionale Notfallseelsorge-Teams

 

Auswahl Unternehmen:

  • SECURITAS – Schweizerische Bewachungsgesellschaft
  • RIETER – Automotiv systems und Textile Systems
  • ÖBB – Österreichische Bundesbahn
  • REGA

 

Auswahl Institute und Schulen:

  • Pädagogische Hochschulen in der Deutschschweiz
  • Zahlreiche Volksschulen, Gymnasien, Berufsschulen
  • Dienststelle Personal, Kanton Luzern

 

kontakt

Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.

button17minutes erreichen Sie unter der Nummer +41 79 617 71 22 oder unter info(at)17minutes.ch

facebook

——-


17minutes AG auf einer größeren Karte anzeigen